Museum und Burgruine Reichenfels Hohenleuben Das 1825 gegründete Museum Reichenfels gehört zu den ältesten Museen Deutschlands. Der Bau des jetzigen Museumsgebäudes wurde vom Verein 1938 begonnen und nach einem Entwurf des Architektenbüros Ostermann - Weimar ganz im Stil eines mittelalterlichen Profanbaus gehalten. Nach 1945 konnte das Gebäude vollendet werden. Zum Museums gehören Ausstellungsräume und Freibereiche für die gegenständlichen Sammlungen, das Archiv und eine wissenschaftliche Bibliothek, das ehemalige Pächterhaus – Gaststätte und Pension sowie den Außenbereich mit den historischen Fundamenten und Mauern.