Thyssenkrupp-Quartier Essen Der Entwurf für das ThyssenKrupp Quartier ist inspiriert durch die Idee des Campus`. Er repräsentiert die Globalität und die nationale Interpretation des Konzerns.Die Verbindung selbstständiger, miteinander und unabhängig funktionierender Teile spiegelt die Idee des Entwurfes wieder. Mit seiner städtebaulichen Struktur orientiert sich das Gebäudeensemble an der Planung für die umliegenden Stadtgebiete, den verkehrstechnischen Bezügen zur Innenstadt und der Verbindung zum geplanten öffentlichen Park westlich des Wettbewerbsareals. Dieser Campus integriert sich selbstbewusst in die bestehende Stadtstruktur und setzt gleichzeitig ein Signal für die geistige und wirtschaftliche Dynamik des Konzerns.