Schloss Untermerzbach    Das Schloss repräsentiert sich auf seiner erhöhten Lage über dem Dorf Untermerzbach in Unterfranken. Es handelt sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude mit Nebengebäude, welche miteinander verbunden sind. Die Errichtung eines neuen Seminargebäudes mit insgesamt 100 Zimmern, großzügiger Lobby, Restaurant und der Umbau des Schlosses geht einher in Verbindung mit einer zeitgemäßen Seminarstätte und einer historischen Stätte. Den Seminarteilnehmern stehen in den verschiedensten Bereichen Räume und Flächen für interessante und abwechslungsreiche Seminare und Veranstaltungen zur Verfügung.